TempCanal Enhanced
Calciumhydroxid-Paste

Die temporäre Calciumhydroxid-Paste zur Behandlung von Wurzelkanälen ist röntgenopak und nicht aushärtend.

Fließt durch 27-Gauge x 25 mm Endodontie-Spülkanülen mit 2 seitlichen Öffnungen für kontrollierte Platzierung und gleichmäßige Beschichtung der Kanalwände und mit geschlossenem Ende, um Überfüllungen zu verhindern.

TempCanal™ Enhanced mit einem pH-Wert >12 bietet alle Vorteile von Calciumhydroxid bei der Wurzelkanalbehandlung.

Routinebehandlung zwischen den Praxisbesuchen
  • für die routinemäßige Anwendung als intrakanale Aufbereitung zwischen den Praxisbesuchen zur Reinigung des Kanals
  • pH > 12 reinigt den Kanal
  • ersetzt das gefährliche Formocresol
Behandlung von komplizierten Fällen
  • für komplizierte Fälle mit traumatischen Verletzungen und andere Fälle, in denen eine längere Calciumhydroxid-Therapie vorgesehen ist
  • behandelt periapikale Läsionen, Abszesse, traumatische Verletzungen, Wurzelresorption, Wurzelperforationen und nässende Kanäle
  • stimuliert die Apexifikation und Apexogenese
Bevorzugtes Verabreichungssystem
  • leicht fließende Formel – verstopft keine 27-Gauge-Nadeln
  • nicht trocknende Paste – lange Verarbeitungszeit
  • Nicht aushärtend – leicht mit Feile und Spülung zu entfernen
  • Standard-Luer-Lock-Spritze – Einhandbedienung

Verwandte Produkte

Pulpdent Paste

MultiCal enhanced

Scroll to Top